• _K201006_sc_slider.png
  • _K201046_sc_slider.png
  • _K201047_sc_slider.png
  • _K201061_sc_slider.png
  • _K201086_sc_slider.png
  • _K201108_sc_slider.png
  • _K201158_sc_slider.png

Therapeutische Wochenenden

Körperorientierte Therapie mit Pferden

 

Leitung: Werner Wecker

Zeitrahmen: Samstag und Sonntag jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten: 180,- €, Kursgröße 6 – 12 TN

Termine: nach Absprache

Aus- und Fortbildungs-Kurse

Im Reiten und in der Reittherapie

Durch Gewahrsamsübungen aus der Gestaltpsy­chotherapie, den Exerzitien, der modernen Seel­sorge, der Anthroposophie, der initiatischen The­rapie... zu einem gesundenden, beglückenden und zugleich korrekten Reiten gelangen.

Leitung: Werner Wecker

Zeitrahmen: Samstag und Sonntag jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten: 180,- €, Kursgröße 6 – 12 TN

Termine: nach Absprache

Einsatz des Pferdes in der Landwirtschaft

Praktisches Arbeiten mit den Tieren. Kennenlernen der pädagogischen Möglichkeiten des Pferdes.

Zeitrahmen: Samstag und Sonntag jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten: 120,-€, Kursgröße 6 – 12 TN

Termin: nach Absprache

 

Werner und Britta Wecker geben im deutschsprachigem Raum

Kurse zu den Themen:

  • tiergestützte Therapie und Bauernhof,
  • Psychotherapie mit Pferden,
  • Gewahrsein und Achtsamkeit gegenüber Natur, Mensch, Sprituellem...
  • Jugendhilfe mit Tieren

Es finden Kurse auf dem Jugendhof Godewin und an anderen Orten statt. Verabredungen für Vortrags- und Seminarleiter-Aufgaben bitte per mail.

Anmeldungen für Veranstaltungen, die auf dem Jugendhof Godewin stattfinden bitte unter jugendhof(.at.)godewin.de

Termine finden Sie bei den einzelnen Angeboten. Die Angebote können nur bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden. Terminänderungen sind möglich, da wir auch gerne für geschlossne Gruppen zur Verfügung stehen.

Unterkunft und Verpflegung

In Hitzacker gibt es von der Jugendherberge über Ferienwohnungen bis zum Hotel alle Möglichkeiten. Infos über den Verkehrsverein Hitzacker (Marktplatz von www.elbtalaue.de). Auf dem Jugendhof kann gerne gezeltet oder im Heu/Matratzenlager gegen freiwillige Spende übernachtet werden. Frühstück, Mittagessen und Abendbrot kann dabei mit der Hofgemeinschaft eingenommen werden.

Seite 2 von 2

Sie befinden sich hier:

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit

„Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen“

Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.

www.eler.niedersachsen.de

 

© 2019 Jugendhof Godewin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen